Günstig und umweltfreundlich Heizen mit Holz und Pellets

Wärme aus dem Wald findet immer mehr Freunde: Ob als Scheitholz im offenen Kamin, als Brennholz im modernen Heizkessel, als Holzhackschnitzel oder in veredelter Form als Pellets zur Erzeugung von Wärme und Warmwasser – der Naturstoff Holz besitzt eine perfekte Ökobilanz. Beim Verbrennen wird nur soviel Kohlendioxid (CO2) freigesetzt, wie ein Baum während seines Wachstums der Atmosphäre entnimmt.

Sowohl Holzhackschnitzel wie auch Pellets (3 cm lange Holzpresslinge aus rückstandsfreiem Sägemehl) sind einfach zu lagern und werden Ihrer Pelletsheizung oder Holzheizung per Förderschnecke oder Saugsystem automatisch zugeführt . Die Automatik arbeitet auch dann, wenn Sie im Urlaub sind (wie bei einer Öl- oder Gaszentralheizung auch). Holzpellets sind ein sauberer, hochwertiger, umweltschonender und wirtschaftlicher Brennstoff. Sie verbrennen CO2-neutral und sind gegenüber Öl und Gas eine sehr kostengünstige Alternative.

  1. Sie wollen Ihr Haus kostensparend und umweltschonend beheizen.
  2. Sie möchten sich unabhängig machen von hochpreisigen fossilen Brennstoffen.
  3. Sie setzen auf nachwachsende Energieträger und innovative Wärmesysteme.

Holzpellets-Systeme von PARADIGMA sind genau richtig für Sie. Sie werden mit kleinen Holzpresslingen beheizt, die aus Resthölzern der holzverarbeitenden Industrie hergestellt werden und sind frei von chemischen Bindemitteln.

Pelletsheizung: Modernste Technik, damit Sie sich wohlfühlen

Pelletsheizungen von Paradigma decken den gesamten Wärmebedarf Ihres Heimes vollständig ab. Sie überzeugen durch hohen Bedienungskomfort, niedrige Betriebskosten und geringen Montageaufwand. Dahinter steckt eine ausgereifte Technik sowie die Erfahrung aus 1.000 bereits installierten Systemen, viele davon in Aschaffenburg und andernorts im Rhein-Main-Gebiet. Beispielsweise im Kessel Pelletti mit seiner mikroprozessorgesteuerten Verbrennungstechnik und komfortablen Regelung oder im Gewebesilo Pelleton mit seiner luftdurchlässigen und staubdichten Polyester-Hülle zur sicheren Lagerung Ihrer Holzpellets. Ebenfalls erhältlich in mehreren Größen und Formen. Oder in den durchdachten Entnahme-Systemen. Ein besonderes Highlight auf dem Gebiet der Holzfeuerungen stellt der PELEO OPTIMA Pelletskessel dar; hierbei handelt es sich um einen äußerst kompakten Wärmeerzeuger mit hohem Wirkungsgraden dank Brennwerttechnik und Wiederverwertung der in den Abgasen enthaltenen Wärmeenergie.

Alles beginnt mit der Lieferung der Pellets per Tankwagen. An Ihrem Haus angekommen, werden die Pellets mittels Schlauch in den vorbereiteten Lagerraum oder das praktische Pelleton Gewebesilo eingeblasen. Von hier aus erfolgt die automatische Zuführung über Entnahmesystem zum Pelletti Pelletskessel mit Brenner und integrierter Systemregelung. Zu guter Letzt werden die Abgase dann über das passende Luft-/Abgas-System aus Edelstahl entsorgt. Höchste Sparpotentiale lassen sich durch die Kombination aus Holzpellets-System plus Solarheizung mit Kollektoren auf dem Dach erzielen.

Nutzen und Vorteile der Paradigma Holzheizung:

  • Qualitativ hochwertige Ausführung, die eine lange Lebensdauer garantiert. Fünf Leistungsgrößen, für den jeweiligen Bedarf des Nutzers
  • Vollautomatischer Betrieb durch automatische Zündung und Brennstoffzufuhr, auch in der Urlaubszeit störungsunanfällig, sehr leise und geringe Stromaufnahme des Antriebs durch Raumentnahmesystem mit starren Förderspiralen, Unterschubbrenner für optimale Brennstoffausnutzung, geringe Wärmeabstrahlungsverluste durch effektive Wärmedämmung
    Selbstreinigender Wärmetauscher, damit optimale Wärmenutzung
    Störungsfrei, langjährig erprobt
    Großer Aschenbehälter mit Aschenverdichtung
    Reine Wärme – für Mensch und Natur Holz verbrennt schwefelfrei und CO2 neutral.